Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Schweiz: Wichtigster Tunnel im Herbst gesperrt

Schweiz: Wichtigster Tunnel im Herbst gesperrt

Archivmeldung vom 14.09.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.09.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Gotthard-Straßentunnel Bild: Grzegorz Święch
Gotthard-Straßentunnel Bild: Grzegorz Święch

Im schweizerischen Gotthard-Straßentunnel ruht im Herbst für mehrere Nächte der Verkehr. Der wichtigste Tunnel der Schweiz auf der A2 zwischen Göschenen und Airolo wird ab dem 20. September für insgesamt acht Nächte wegen Wartungsarbeiten gesperrt. Der ADAC rät Autourlaubern, sich rechtzeitig vor der Rückreise nach Deutschland über die aktuelle Verkehrslage zu informieren.

In den Nächten vom 20. bis 24. September sowie vom 27. September bis 1. Oktober bleibt der Gotthardtunnel jeweils von 20 bis 5 Uhr geschlossen. Wer an den Wochenenden unterwegs ist, ist von den Sperren nicht betroffen, denn von Freitagmorgen fünf Uhr bis Montagabend 20 Uhr haben Autofahrer jeweils freie Fahrt. Endgültig beendet sind die routinemäßig stattfindenden Arbeiten am 1. Oktober um 5 Uhr.

Während der Nachtsperren können Autofahrer großräumig über die San-Bernardino-Route A13 Chur - Bellinzona oder den nahe gelegenen Gotthardpass ausweichen.

Laufend aktualisierte Verkehrsmeldungen erhalten Reisende unter www.adac.de/Verkehr/Verkehrsmeldungen. Telefonisch kann man sich auch unterwegs unter der Rufnummer 01805-101112 (14 ct/min, Mobilfunkpreise max. 42 ct/min) informieren. Eine individuelle Beratung gibt es vom Handynetz aus unter der Nummer 22 4 11 (1,10 Euro/min. zzgl. Verbindungskosten), E-Plus-Kunden wählen 11 4 11. 

Quelle: ADAC

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte abriss in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige