Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Stauprognose für 26. bis 28. September 2014: Baustellen und Veranstaltungen bremsen den Verkehr aus

Stauprognose für 26. bis 28. September 2014: Baustellen und Veranstaltungen bremsen den Verkehr aus

Archivmeldung vom 22.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: rudolf ortner / pixelio.de
Bild: rudolf ortner / pixelio.de

Im Reiseverkehr machen sich an diesem Wochenende auf den Autobahnen und wichtigsten Bundesstraßen nur noch Spät- und Wanderurlauber bemerkbar. Bei schönem Wetter gibt es außerdem lebhaften Ausflugsverkehr in die Naherholungsgebiete. Hier werden die Parkplätze relativ schnell belegt sein.

Im gesamten Autobahnnetz zwischen der Ostsee und den Alpen bremsen immer wieder größere und kleinere Baustellen den Verkehrsfluss. Weil in Baustellenbereichen auch das Unfallrisiko deutlich höher ist als auf der freien Strecke, sollten alle Autofahrer in den Baustellen besonders vorsichtig fahren.

Staugefahr droht am Freitagnachmittag vor allem wegen des Berufsverkehrs auf den Autobahnen in den Ballungsgebieten, zum Beispiel im Großraum Hamburg, Hannover, in Berlin, im Rhein - Main - und Ruhrgebiet, rings um Mannheim, Karlsruhe und Stuttgart oder im Einzugsbereich um München. In München geht darüber hinaus das Oktoberfest in die zweite Woche, in Stuttgart startet der Cannstatter Wasen. Auch in der Hauptstadt gibt es wegen des Berlin-Marathons am Sonntag Behinderungen, da am Verlauf der Rennstrecke Straßen gesperrt werden.

Noch ein Hinweis für die Autobahn München - Stuttgart: Wegen Bauarbeiten wird die Autobahn während der Nacht von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag jeweils von 22 Uhr bis 6 Uhr zwischen Mühlhausen und Merklingen in Fahrtrichtung München gesperrt. Ebenfalls bis auf weiteres gesperrt sind die A 49 Kassel Richtung Gießen zwischen Wabern und Borken und die A 59 Duisburg Richtung Dinslaken zwischen dem Kreuz Duisburg und Duisburg - Nord.

Die Staustrecken im Einzelnen:

  • Großraum Hamburg
  • Fernstraßen von und zur Nord- und Ostsee
  • A 1 Hamburg - Bremen - Köln
  • A 3 Köln - Frankfurt - Nürnberg - Passau
  • A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hannover - Würzburg - Füssen/Reutte
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 10 Berliner Ring
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95/ B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München

Auch in Österreich, der Schweiz und in Italien kann es wegen Baustellen auf folgenden Routen zu kleineren Behinderungen kommen:

  • Österreich: West-, Tauern-, Inntal-, Brennerautobahn, Fernpass-Route sowie die wichtigsten Bundesstraßen in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und der Steiermark
  • Italien: Brennerautobahn, Reschenpass - Meran, Meran - Bozen und Pustertaler Staatsstraße
  • Schweiz: Basel - Chiasso, St. Gallen - Zürich - Bern

Quelle: ADAC (ots)

Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jagen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen