Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Flughafen Düsseldorf erwartet für die Osterferien erstmals rund eine Million Passagiere

Flughafen Düsseldorf erwartet für die Osterferien erstmals rund eine Million Passagiere

Archivmeldung vom 03.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Flughafen Düsseldorf: Blick vom DFS-Kontrollturm auf das Flughafengebäude
Flughafen Düsseldorf: Blick vom DFS-Kontrollturm auf das Flughafengebäude

Lizenz: Attribution
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Den zwei größten Flughäfen von NRW steht ein regelrechter Osterboom mit deutlich steigenden Passagierzahlen bevor. Das berichtet die "Rheinische Post" unter Verweis auf eine exklusive Berechnung des Deutschen Zentrums für die Luft- und Raumfahrt (DLR) für die Redaktion. Hoben im vergangenen Jahr laut DLR in Düsseldorf während der Osterferien (18. März bis 3. April) 4037 Jets ab, werden es in diesem Jahr (7. bis 23. April) 4875 Maschinen sein, also fast 20 Prozent mehr.

Der Flughafen Düsseldorf erklärt auf Anfrage, dass erstmals "ungefähr eine Million Passagiere" für die Osterferien erwartet werden. 2016 flogen während der Osterferien-Zeit 954.000 Passagiere ab der NRW-Landeshauptstadt ab. Am Flughafen Köln starteten laut DLR im vergangenen Jahr 1899 Jets im genannten Zeitraum, dieses Jahr werden es 2129 sein. Begünstigt wird der "Osterboom" laut dem Bericht zum einen davon, dass die Osterferien in diesem Jahr relativ spät liegen. Zudem gilt seit Ende März der Sommerflugplan mit einem höheren Angebot.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rodeo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige