Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Flugbegleiter kündigen Streiks über Silvester bei Germanwings an

Flugbegleiter kündigen Streiks über Silvester bei Germanwings an

Archivmeldung vom 27.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO)
Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO)

Lizenz: Logo
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO hat Streiks über Silvester angekündigt. Man werde zunächst vom Montag, den 30.12.2019, 0 Uhr bis zum Mittwoch, den 1.1.2020, 24 Uhr die Airline Germanwings bestreiken, so ein Sprecher der Gewerkschaft am Freitagabend.

"Außerdem kündigen wir diese Streiks bewusst früh an, sodass Sie als Passagiere von Germanwings zumindest noch die Chance haben, auf andere Airlines umgebucht zu werden, oder sich eine alternative Reisemöglichkeit zu suchen", so der Sprecher weiter. Der Tarifstreit zwischen der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO und mehreren Airlines dauert bereits länger an. Insbesondere die Lufthansa wird von der Gewerkschaft immer wieder kritisiert. UFO wirft dem Unternehmen vor, die Verhandlungen zu erschweren.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leihe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige