Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Schweiz: Zahl der Hotelübernachtungen im August gestiegen

Schweiz: Zahl der Hotelübernachtungen im August gestiegen

Archivmeldung vom 08.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: w.r.wagner / pixelio.de
Bild: w.r.wagner / pixelio.de

Die Zahl der Hotelübernachtungen in der Schweiz ist im August des laufenden Jahres um 7,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Insgesamt wurden im August 4,2 Millionen Hotelübernachtungen verzeichnet, wie das Schweizer Bundesamt für Statistik (BFS) mitteilte. Demnach nahm die Zahl der Hotelgäste aus Europa im August um 5,2 Prozent zu, während die Zahl der Hotelgäste aus Asien um 32 Prozent zulegen konnte.

Die Zahl der Hotelgäste aus den Golfstaaten stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 144 Prozent und wies damit das stärkste absolute Wachstum auf. Von Januar bis August 2013 verzeichnete das BFS 25,3 Millionen Hotelübernachtungen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Plus von 2,8 Prozent.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: