Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Stauprognose für das Wochenende 10. bis 12. März: Wenig Reiseverkehr auf den Autobahnen

Stauprognose für das Wochenende 10. bis 12. März: Wenig Reiseverkehr auf den Autobahnen

Archivmeldung vom 06.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: birgitH / pixelio.de
Bild: birgitH / pixelio.de

Am kommenden Wochenende wird der Autoverkehr in Deutschland nach Einschätzung des ADAC vergleichsweise ruhig verlaufen. Die Skiurlaubersaison ebbt langsam ab und auch die Baustellentätigkeit auf den Autobahnen ist noch sehr verhalten. Lediglich im Großraum Hamburg müssen sich die Autofahrer auf mehr Verkehr einstellen: Dort dauern die Frühlingsferien noch an.

Die Staustrecken:

  • Großraum Hamburg
  • A 1 Hamburg - Bremen - Münster - Köln
  • A 3 Passau - Nürnberg - Frankfurt - Köln
  • A 5 Hattenbacher Dreieck - Karlsruhe - Basel
  • A 7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Ulm - Füssen
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 93 Kufstein - Inntaldreieck
  • A 95 / B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München

Auf den Wintersportrouten im benachbarten Ausland ist noch mit Staus zu rechnen. Allerdings nehmen diese gegenüber den Vorwochenenden deutlich ab.

Quelle: ADAC (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte baff in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen