Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Januar 2014 günstigster Tankmonat seit knapp drei Jahren

Januar 2014 günstigster Tankmonat seit knapp drei Jahren

Archivmeldung vom 03.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Marianne J. / pixelio.de
Bild: Marianne J. / pixelio.de

Im vergangenen Januar war das Tanken so günstig wie seit knapp drei Jahren nicht mehr. Die aktuelle ADAC Auswertung zeigt, dass ein Liter Super E10 im Monatsdurchschnitt 1,486 Euro kostete. Günstiger war Benzin zuletzt im Februar 2011. Gleiches gilt für den Dieselpreis: Für einen Liter des Selbstzünderkraftstoffs musste man im Monatsmittel 1,378 Euro hinlegen.

Teuerster Tag zum Tanken war im Vormonat der 1. Januar: Super E10 kostete im Tagesdurchschnitt 1,532 Euro. Auch Dieselfahrer mussten am Monatsersten die höchsten Preise bezahlen. Ein Liter kostete damals durchschnittlich 1,426 Euro. Günstigster Tanktag war bei beiden Sorten der 21. Januar. Für einen Liter E10 mussten die Autofahrer im Schnitt 1,475 Euro hinlegen. Der Dieselpreis lag an diesem Tag bei 1,365 Euro.

Ungeachtet der für die Verbraucher günstigen Entwicklung empfiehlt der ADAC, auch weiterhin die Preise vor dem Tanken zu vergleichen.

Quelle: ADAC (ots)

Videos
Dr. Lanka: Fehldeutung Virus II - Anfang und Ende der Corona-Krise
Dr. Lanka: Fehldeutung Virus II - Anfang und Ende der Corona-Krise
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gehaut in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen