Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Zugstrecke Hannover-Berlin gestört - Züge fahren über Braunschweig

Zugstrecke Hannover-Berlin gestört - Züge fahren über Braunschweig

Freigeschaltet am 03.04.2021 um 06:32 durch Sanjo Babić
Die Deutsche Bahn ist in der Dauerkritik bgzl. Qualität, Wartung, Preisgestaltung und Pünklichkeit (Symbolbild)
Die Deutsche Bahn ist in der Dauerkritik bgzl. Qualität, Wartung, Preisgestaltung und Pünklichkeit (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Wegen einer Entgleisung zwischen Hannover und Wolfsburg kommt es zu Beeinträchtigungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn. Die ICEs und ICs zwischen Berlin und Hannover werden umgeleitet und halten nicht in Berlin-Spandau, Stendal und Wolfsburg.

Die Umleitungsverspätung betrage etwa 60 bis 70 Minuten, teilte die Bahn am Freitag mit. Stattdessen halten die Züge in Braunschweig, teilweise auch in Magdeburg. Bereits am Mittwochabend war am Bahnhof Wolfsburg-Fallersleben eine Lok mit dem Triebfahrzeug eines Güterzuges kollidiert. Verletzt wurde niemand.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kuguar in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige