Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Produkte Kultiger Wandertrend: Stockembleme begeistern mit aktuellen Designs

Kultiger Wandertrend: Stockembleme begeistern mit aktuellen Designs

Archivmeldung vom 08.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Berghammer Stockwappen  Bild: "obs/Berghammer/Franz Preschern"
Berghammer Stockwappen Bild: "obs/Berghammer/Franz Preschern"

Mit ihren kunstvoll illustrierten Stockwappen aus Aluminium, die sich auf alle Ski- und Wanderstöcke kleben lassen, hat das pfiffige Unternehmerpaar von Berghammer ein fast vergessenes Stück europäischer Reisekultur zu neuem Leben erweckt.

Lifestylemotive für Sommer und Winter, regionale Motive sowie individuell gestaltete Designs für Tourismusbetriebe sind Herz und Motor des Sammeltrends, der die Augen der Wanderer zum Leuchten bringt.

Bereits vor 130 Jahren nagelte man die ehemals "Stocknägel" genannten Embleme wie eine Trophäe auf seine Wanderstöcke. Die Stockwappen waren der ganze Stolz der Reisenden in ganz Europa, kein Ort durfte fehlen. Doch der Wechsel von Holz- auf Aluminiumstöcke beendete diese Ära. "Wir finden, dass die Stockwappen viel zu kultig sind, um vergessen zu werden." So melden sich die Gründer Sandra Berghammer und Julian Lösche zu Wort. Dafür haben sie eine verlässliche Lösung zum Kleben entwickelt sowie über 280 neue Motive produziert, zwei Drittel davon im Kundenauftrag.

Bereits über 200 Verkaufsstellen gibt es zwischen Teutoburger Wald und Dolomiten. Die meisten davon sind Tourismusbüros, Bergbahnen, Schutzhütten und Sportgeschäfte. Viele davon haben ein eigenes Motiv bei Berghammer gestalten lassen. Obwohl Stockwappen grundsätzlich in jedem Wanderort beheimatet sind, befindet sich der überwiegende Teil der Wiederverkäufer im Alpenraum.

Auf der Website findet sich der Aufruf an alle Outdoorfreunde, das Revival mitzugestalten: "Nur gemeinsam und nur mit eurer Hilfe erwacht diese Tradition zu neuem Leben. Was sind eure Lieblingsziele? Von welchem Ort oder Gipfel wollt Ihr Stockwappen haben? Welche Hütten und Gastwirte sollen mitmachen?"

Unter www.derberghammer.com kann mitbestimmen, welches Ziel als nächstes ein Motiv bekommen soll und einsehen, wo die Stockwappen bereits verkauft werden. Im Onlineshop sind alle Berghammer Designs für 6,50 Euro zu bekommen.

Quelle: Berghammer (ots)

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte auge in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige