Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Neunjährige bringt in Mexiko Kind zur Welt

Neunjährige bringt in Mexiko Kind zur Welt

Archivmeldung vom 07.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge Vereinigte Mexikanische Staaten
Flagge Vereinigte Mexikanische Staaten

Im mexikanischen Bundesstaat Jalisco hat ein neunjähriges Mädchen ein Kind zur Welt gebracht. Mutter und Kind seien bereits aus dem Krankenhaus entlassen und gesund, sagte der Direktor der Klinik. Währenddessen geht die Suche nach dem 17-jährigen Vater des Kindes weiter. Er wird möglicherweise für die sexuelle Beziehung zu dem Mädchen zur Rechenschaft gezogen.

Die junge Mutter spricht offenbar von einer Liebesbeziehung, so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Die Neunjährige habe zunächst nichts von ihrer Schwangerschaft bemerkt. Sie stammt aus einer ärmeren Gegend und ist eines von elf Kindern. Bei der Geburt entschieden sich die Ärzte für einen Kaiserschnitt, da der Körper des Mädchens für eine Geburt nicht bereit gewesen sei.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte effekt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige