Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Mannheim: Räuber auf frischer Tat direkt vor dem Polizeipräsidium festgenommen

Mannheim: Räuber auf frischer Tat direkt vor dem Polizeipräsidium festgenommen

Archivmeldung vom 05.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de

Direkt vor dem Haupteingang des Polizeipräsidiums klickten gestern Abend kurz vor 22.00 Uhr die Handschellen bei einem 20-jährigen Mann aus Ludwigshafen. Dieser hatte gemeinsam mit einer Komplizin einen 49-jährigen Kaufinteressenten für einen Gebrauchtwagen von Brandenburg nach Mannheim gelockt.

Nachdem man sich zuvor telefonisch über den Kaufpreis geeinigt hatte, reiste der Mann mit mehreren tausend Euro in der Tasche mit dem Zug nach Mannheim. Dort wurde er von der angeblichen Verkäuferin am Hauptbahnhof abgeholt. Anschließend dirigierte ihn die Frau zu Fuß in Richtung Schloss. Am angeblichen Abstellort des Pkw, unmittelbar gegenüber dem Polizeipräsidium, wurde der Kaufinteressent plötzlich von einem unbekannten Mann mit einem Elektroschockgerät attackiert. Der Täter entriss dem Mann seine Tasche, offensichtlich in der Annahme, darin befinde sich das Bargeld. Danach flüchtete er in Richtung Polizeipräsidium. Unmittelbar davor wurde er von zwei Beamten des Polizeireviers Oststadt, die auf die Hilferufe aufmerksam geworden sind, festgenommen. Er wurde direkt in die Arrestzelle eingeliefert. Der Räuber hatte gleich zweimal Pech, da der Geschädigte das Bargeld nicht in der Handtasche verstaut hatte, sondern in seiner Hosentasche. Seine Komplizin hatte zwischenzeitlich das Weite gesucht. Die Fahndung nach ihr läuft. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kanne in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige