Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Klitschko sorgt wieder einmal für Lachen in Kiew

Klitschko sorgt wieder einmal für Lachen in Kiew

Archivmeldung vom 01.12.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.12.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: thierry ehrmann, on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: thierry ehrmann, on Flickr CC BY-SA 2.0

Der wiedergewählte Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, hat laut russischen Medien wieder einmal für Lachen gesorgt. Am Dienstag hat der Ex-Boxer offiziell das Amt angetreten und feierlich seinen Eid abgelegt. Dabei hat Klitschko aber vergessen, den Text des Eides vorzulesen.

Das russische online Magazin "Sputnik" schreibt dazu auf der deutschen Webseite: "Während seiner Rede bei der ersten Tagung des neuen Kiewer Stadtrats hatte der ehemalige Boxweltmeister anscheinend so viel Freude an der Zeremonie, dass er seinen Eid ablegte ohne den Text dieses Eides vorzulesen. Medienberichten zufolge erinnerte sich Klitschko anschließend doch an den Text. Als er diesen vorgelesen habe, haben einige Abgeordnete im Saal gelacht.

Kiewer Bürgermeister, dass seine Bürger "für die Welt" bereit seien, was auch immer er damit gemeint hatte.

Diesen Sommer brachte Vitali Klitschko Präsident Poroschenko, Ministerpräsident Jazenjuk und Innenminister Awakow zum Lachen, als er während der Vereidigung der neuen ukrainischen Polizeipatrouille eine Polizeimütze aufsetzte."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kitten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige