Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Nackte Afrikanerin sorgt für Aufregung in Taunusstein- Seitzenhahn

Nackte Afrikanerin sorgt für Aufregung in Taunusstein- Seitzenhahn

Archivmeldung vom 03.06.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.06.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de

Einen nicht alltäglichen Einsatz erlebten die Beamten der Polizeistation Bad Schwalbach am 02.06.2015 in Taunusstein- Seitzenhahn. Gegen 14:45 Uhr meldeten Anwohner, dass im Bereich Erbacher Str./ Talstr. eine junge, dunkelhäutige Frau nackt herumlaufen würde. Sie sei verwirrt und würde von Gott erzählen.

Einer Streife der PSt. Bad Schwalbach spürte die junge Frau auf und brachte sie zunächst, eingehüllt in Decken, zur Wache. Die nachfolgenden Ermittlungen ergaben, dass die 26 Jahre alte Kenianerin im letzten Jahr als Au-pair in Taunusstein war und jetzt wieder dort aufgetauchte. Ihr psychischer Zustand machte eine sofortige Einweisung in die Vitos- Klinik- Rheingau erforderlich. Die Polizei ermittelt darüber hinaus auch, ob sie sich derzeit legal in BRD aufhält.

Quelle: Polizeipräsidium Westhessen

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte drall in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige