Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Fünf Richtige wurden für Lottospieler zur Enttäuschung

Fünf Richtige wurden für Lottospieler zur Enttäuschung

Archivmeldung vom 13.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Wenig Freude über ihre fünf Richtigen dürften mehrere Tausend Lottospieler am Wochenende gehabt haben: Mehr als 7.000 Personen hatten die richtigen Gewinnzahlen angekreuzt. Trotz fünf Richtigen konnten die Spieler so nur einen vergleichsweise geringen Gewinn von jeweils 393,20 Euro einstreichen.

In der Geschichte des Lottos wurde bislang nur elfmal ein geringerer Betrag in dieser Gewinnklasse ausgezahlt. Erst im letzten November hatten mehr als 10.000 Spieler fünf Richtige getippt.

Bei der Lotto-Ziehung am Samstag waren kuriose Zahlen gezogen worden: 1, 2, 3 sowie 47 und 49. Diese Zahlen am Anfang und am Ende des Tippfeldes sind ein beliebtes Muster unter Lottospielern, daher die große Anzahl der Gewinner. Außerdem wurden am Samstag die 20 und die Zusatzzahl 35 gezogen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: