Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Dieb im Erotik-Shop

Dieb im Erotik-Shop

Archivmeldung vom 10.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de

Eine bislang namentlich nicht bekannte Person betrat am Dienstagnachmittag ein Geschäft mit speziellem Spielzeug für Erwachsene in Bautzen. Dort hatten es ihm offenbar zwei Massagestäbe angetan. Er nahm ein normal dimensioniertes und ein pinkfarbenes Gerät im XXL-Format und verließ den Shop, ohne für diese Waren im Wert von 210 Euro zu bezahlen.

Über das Motiv kann bislang nur spekuliert werden. Entweder war er nicht bereit, dafür Geld auszugeben oder aber er genierte sich für seine Vorlieben. Eine Reklamation bei Nichtgefallen scheint aber unter diesen Voraussetzungen ausgeschlossen.

Quelle: Polizeidirektion Görlitz

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte taube in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen