Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses "Apokalypsesound" in München - "Galileo"-Experiment sorgt für Wirbel

"Apokalypsesound" in München - "Galileo"-Experiment sorgt für Wirbel

Archivmeldung vom 23.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo Galileo (Fernsehsendung)
Logo Galileo (Fernsehsendung)

Foto: Wernki (Diskussion)
Lizenz: CC-by-sa 3.0/de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Wie entstehen Verschwörungstheorien? Und wie verbreiten sie sich? Das testete das ProSieben-Magazin "Galileo" mit einem Experiment - und erzielte erstaunliche Reaktionen. "Schwabinger Apokalypsesound" schrieb sueddeutsche.de. "Im Netz kursieren wilde Theorien - doch es gibt auch eine mögliche logische Erklärung", spekulierte merkur.de.

Wie ging die Redaktion vor? In Zusammenarbeit mit dem Diplom-Psychologen Alexander Waschkau und der Kulturwissenschaftlerin Alexa Waschkau (Spezialgebiet: Verschwörungstheorien) entwickelte die Redaktion ein Experiment. In München und mehreren anderen deutschen Großstädten verursachte "Galileo" am 12. Mai 2016 ein lautes, dumpfes Geräusch - und verwirrte die Anwohner. Verstärkt wurde die Verwirrung durch ein Video im Netz: Der von der Redaktion im Anschluss bei YouTube gepostete Film wurde über 80.000 Mal geklickt und sorgte für einigen Wirbel - Verschwörungstheorien nahmen ihren Anfang:

"Merkwürdiges Dröhnen: Schwabinger Apokalypsesound [...] Was hat es nun mit dem mysteriösen Geräusch auf sich, das vor ein paar Tagen Schwabing erschütterte? Dieses blecherne Trompeten, als stoße eine Krieg-der-Welten-Maschine Todesseufzer aus?" (sueddeutsche.de vom 20. Mai 2016)

"Mann filmt markerschütterndes Geräusch: Woher kommt dieses laute Raunen?" (focus.de vom 19. Mai 2016)

"Mysteriöses Geräusch: Himmelstrompeten oder Rüttelbär?" (abendzeitung-muenchen.de vom 20. Mai 2016)

"Was war das nur für ein mysteriöses Geräusch letzte Woche am Schwabinger Himmel? Im Netz kursieren wilde Theorien - doch es gibt auch eine mögliche logische Erklärung." (merkur.de vom 20. Mai 2016)

Wie das Geräusch entstand und welche Gerüchte seitdem kursieren - alle Hintergründe gibt es in der heutigen Ausgabe von "Galileo" mit Moderator Stefan Gödde um 19:05 Uhr auf ProSieben.

Das Original-Video finden Sie hier:

Quelle: ProSieben Television GmbH (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte cousin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige