Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Studie: AOL- und Yahoo-Nutzer sind eher übergewichtig

Studie: AOL- und Yahoo-Nutzer sind eher übergewichtig

Archivmeldung vom 11.03.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.03.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Fabian Pittich
Bild: Peter Kirchoff / pixelio.de
Bild: Peter Kirchoff / pixelio.de

An der Wahl des E-Mail-Anbieters lässt sich offenbar einiges über das Gewicht von Internetnutzern ablesen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Onlinedienstes "Hunch" unter mehr als 450.000 E-Mail-Nutzern aus den USA. Demnach handelt es sich bei Personen, die ein E-Mail-Konto bei den Anbietern AOL oder Yahoo haben, meist um übergewichtige Frauen, die noch nie außerhalb ihres eigenen Landes gereist sind. Nutzer des Anbieters Hotmail hingegen seien meist pessimistische Vorstadtbewohner.

Hinter Gmail-Nutzern versteckten sich am ehesten schlanke junge Männer. Auch über das Alter gebe die E-Mail-Adresse Aufschluss. Etwa jeder zweite AOL-Nutzer sei älter als 35 Jahre, etwa jeder dritte Gmail-Nutzer jedoch zwischen 18 und 34 Jahre alt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte texas in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige