Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Auktion des "Papa-Mobils" bei eBay

Auktion des "Papa-Mobils" bei eBay

Archivmeldung vom 06.05.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.05.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Michael Dahlke

Kardinalsgolf für fast 190.000 Euro versteigert. tagesschau.de berichtet

Der Preis für den sechs Jahre alten VW Golf in einer Olpener Garage war am Ende auf himmlische 188.938,88 Euro gestiegen: Etwa eine halbe Minute vor Ablauf der Frist ging beim Internetauktionshaus eBay das endgültige Gebot für das Auto ein, das früher dem jetzigen Papst Benedikt XVI. gehört hatte. Höchster Bieter war das "Golden Palace Casino".

Ein Kasino sammelt Reliquien

Laut eBay handelt es sich um einen Betreiber von Internet-Glücksspielen: Golden Palace ersteigerte in der Vergangenheit bereits für 28.000 Dollar ein zehn Jahre altes, angebissenes Käse-Sandwich, in dem sich ein Bildnis der Jungfrau Maria befinden soll. Zudem zahlte sie 232,50 Dollar für ein Stück Hähnchenbrust, auf dem angeblich das Antlitz von Papst Johannes Paul II. zu sehen ist. Seit März heißt zudem eine südamerikanische Affenart GoldenPalace.com-Äffchen: Die Amerikaner ersteigerten den Namen für 650.000 Dollar.

Besitzer prüft rechtliche Schritte

Ob das Kasino den Golf in seine Reliquensammlung aufnehmen kann, ist jedoch noch offen: Wolfgang Menne, eBay-Mitarbeiter und Freund des bisherigen Besitzers, Benjamin Halbe, sagte im ARD-"Morgenmagazin", man werde den Ausgang der Auktion "nicht akzeptieren". Gegenwärtig würden rechtliche Schritte gegen den Zuschlag an das US-Online-Casino geprüft. In Deutschland sei die eBay-Internetseite, über die die Auktion stattfand, vorher zusammengebrochen. Dadurch seien Gebote aus Deutschland nicht mehr möglich gewesen. "Wir haben telefonischen Kontakt zu drei Bietern gehabt, die weit mehr als 200.000 Euro ausgeben wollten und nicht durchgekommen sind", so Menne.

8,4 Millionen sahen sich die Auktion an

Laut eBay war die Versteigerung jedoch gültig. Mehr als 8,4 Millionen interessierte Internet-Nutzer hatten das Angebot angeklickt. 227 Nutzer hatten gültige Gebote abgegeben. Den Kardinalsgolf hatte der 21-jährige Benjamin Halbe aus Olpe im Sauerland den Wagen im Januar für 9500 Euro erstanden und nach der Papstwahl im Internet-Auktionshaus eBay angeboten.

Quelle: http://www.tagesschau.de


Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte umriss in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige