Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Sri Lanka: Klingeln verrät Häftling mit Handy im Hintern

Sri Lanka: Klingeln verrät Häftling mit Handy im Hintern

Archivmeldung vom 08.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Flagge der Demokratische Sozialistische Republik Sri Lanka
Flagge der Demokratische Sozialistische Republik Sri Lanka

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In Sri Lanka hat ein Häftling ein Handy samt Headset in seinem Rektum versteckt. Als das Telefon klingelte, flog der 58-jährige auf, so lokale Medienberichte. Das Gefängnispersonal durchsuchte gerade eine Zelle und wurde durch das Geräusch auf das Telefon aufmerksam.

Der 58-jährige Häftling wurde anschließend ins Nationalkrankenhaus in Colombo gebracht, wo Ärzte das Handy entfernten. Nach zwei Tagen in der Klinik wurde der Mann zurück ins Gefängnis gebracht. Der Mann verbüßt eine zehnjährige Haftstrafe wegen eines Raubes.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte urgenz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige