Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Österreich: Eine Verletzte nach Streit um Parkplatz

Österreich: Eine Verletzte nach Streit um Parkplatz

Archivmeldung vom 10.06.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.06.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge der Republik Österreich
Flagge der Republik Österreich

Im österreichischen Bregenz ist eine 47-jährige Frau beim Streit um einen Parkplatz verletzt worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, wollte ein 44-jähriger Autofahrer in eine freiwerdende Parklücke fahren. Diese wurde jedoch von bereits von zwei Fußgängerinnen für einen anderen Fahrer freigehalten.

Die beiden Frauen stemmten sich kurzerhand gegen den PKW des Mannes, während dieser seinen Wagen weiter rollen lies. Dabei fuhr er schließlich einer der Frauen über den linken Fuß. An dem Auto entstand ein Sachschaden durch heftige Kratzspuren.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fehde in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen