Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Die besten "Harald Schmidt"-Sprüche vom 25. Januar 2006

Die besten "Harald Schmidt"-Sprüche vom 25. Januar 2006

Archivmeldung vom 26.01.2006

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.01.2006 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Großes Thema Kälte. Finden sie auch, dass es zu kalt ist in Deutschland? Es ist so kalt: es gibt jetzt schon Lieferschwierigkeiten mit Gammelfleisch.

Es ist so kalt: die ersten haben schon Angst vor der Eisvogelgrippe.

Bei mir im Büro war es heute so kalt: ich hab' am Computer den Brenner laufen lassen.

Wissen sie, wie ich mich vor dieser Saukälte schütze? Ich trage meinen nagelneuen, knöchellangen Mantel - Modell "Susanne Osthoff", gepolstert mit Dollar-Bündeln.

Homosexuelle verdienen bis zu 30 Prozent mehr als Heterosexuelle. 30 Prozent mehr Gehalt für Schwule - zu Recht ist die FDP die Partei der Besserverdienenden.

Wir Schwulen haben einen großen Vorteil: wir arbeiten wie ein Mann und kaufen ein wie eine Frau.

Schwule brauchen schon deshalb mehr Geld, weil die meisten meiner homosexuellen Freunde immer sagen : "Ich finde einfach, diese niedrigen Euro-Scheine haben grässliche Farben!"

Quelle: Pressemitteilung ARD

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte cabrio in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige