Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Ronaldo rastet aus und zerstört Reporter-Mikro

Ronaldo rastet aus und zerstört Reporter-Mikro

Archivmeldung vom 22.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Screenshot Youtube Video "Ronaldo rastet aus: Fußballstar zerstört Reporter-Micro"
Bild: Screenshot Youtube Video "Ronaldo rastet aus: Fußballstar zerstört Reporter-Micro"

Portugals Nationalteam drohte vor dem heutigen Spiel das EM-Aus: Dies ist in der handgreiflichen Reaktion des Kicker-Stars Cristiano Ronaldo auf eine Reporter-Frage deutlich zu spüren. Der Superstar riss dem Reporter das Mikro aus der Hand und warf es in einen See.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik" schreibt zu dem Vorfall: "Während eines Morgenspaziergangs an einem See vor dem Teamhotel näherte sich ein Reporter der portugiesischen Zeitung "Correio da Manha" und stellte dem Spieler die Frage: „Ronaldo, bereit fürs Spiel heute?“

Genervt reagierte Ronaldo auf die Ruhestörung: Kurzerhand schnappte er sich das Mikrofon und schmiss es ins Wasser."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte retten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige