Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Russlands stärkster Mann stellt nationalen Rekord auf und schleppt Boeing ab

Russlands stärkster Mann stellt nationalen Rekord auf und schleppt Boeing ab

Archivmeldung vom 07.11.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.11.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Bild: Screenshot Youtube
Bild: Screenshot Youtube

Der Träger des Titels „Stärkster Mann Russlands“ Elbrus Nigmatullin hat auf dem internationalen Flughafen Ufa einen nationalen Rekord aufgestellt, indem er ein 36-Tonnen-Flugzeug abschleppte. Das Video von der Aktion tauchte im Netz auf. Darüber berichtet das online Magazin "Sputnik".

Weiter heißt es hierzu auf deren deutschen Webseite: "Vor der Veranstaltung hielt der russische Kraftsportler ein Training ab und gönnte sich noch ein kleines Stück Fleisch zum Frühstück, wie Nigmatullin den Journalisten erzählte. Dann befestigte er sich mit Seilen am Flugzeug und schleppte es ab.

Der Rekord wurde vom Hauptschiedsrichter und dem Präsidenten der „Russian Power Extreme Federation“, Wassili Grischtschenko, registriert.

In dem Zertifikat steht, dass der Athlet einen nationalen Rekord in der entsprechenden Disziplin aufgestellt hat, als er eine 36 Tonnen schwere Boeing 737-500 in einer Rekordzeit von 44,58 Sekunden über eine Distanz von 25 Metern gezogen hat.

„Dieses Ereignis ist vollbracht, Elbrus Nigmatullin hat einen nationalen Rekord aufgestellt“, sagte Grischtschenko gegenüber Reportern.

Nigmatullin zeigte sich mit dem Ergebnis zufrieden. Bei den Training hätte er ein solches Flugzeug nicht vom Fleck bewegen können.

„Ich habe viel leichtere Flugzeuge oder Maschinen anderer Modifikationen gezogen, und heute gab es natürlich gewisse Zweifel“, gestand er."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rohr in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige