Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Grossmutter fällt 771 mal durch die Fahrprüfung

Grossmutter fällt 771 mal durch die Fahrprüfung

Archivmeldung vom 05.02.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.02.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch HB

Eine Südkoreanische Großmutter, welche 771 mal durch die Fahrprüfung gefallen ist, wird ihr Glück nun zum 772 mal versuchen.

Die 68-jährige Frau Cha hat seit 2005 an fast jedem Werktag an den täglich stattfindenden Fahrprüfungen in Jeonju, einer Stadt im Südwesten von Süd-Korea teilgenommen. Sie fiel am Montag zum 771gsten Male durch.

Ein Polizeiseargant, der die Prüfungen beaufsichtigte, zeigte sich sehr beeindruckt und bezeichnete das als „rekordverdächtig“ .

Lokale Medien meldeten, dass Cha einen Handwagen zieht, um Lebensmittel und Haushaltswaren von Tür zu Tür zu verkaufen, sie möchte jedoch ein Auto für ihr Geschäft nutzen. Die Polizei teilte mit, die alte Dame hätte bisher fast fünf Millionen Won (etwa 3.600 US Dollar) für ihre Teilnahme an den schriftlichen Tests ausgegeben, jeder Test kostet etwa 6000 Won.

„Jedesmal, wenn ich Frau Cha durchfallen sehe, tut mir das unendlich leid“, sagte der Polizist. „Wenn sie endlich die Prüfung besteht, werde ich ihr eine Erinnerungsmedaille anfertigen und sie ihr schenken“.

Quelle: Xinhua

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lmaa in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige