Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses US-Senatorin: Kopfstand und Arschwackeln für die Wiederwahl

US-Senatorin: Kopfstand und Arschwackeln für die Wiederwahl

Archivmeldung vom 07.07.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.07.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Screenshot aus dem TikTok-Video von Tiara Mack  Bild: TikTok/@mackdistrict6/RT
Screenshot aus dem TikTok-Video von Tiara Mack Bild: TikTok/@mackdistrict6/RT

Die demokratische US-Senatorin des Bundesstaates Rhode Island, Tiara Mack, veröffentlichte am Montag ein Wahlkampfvideo, in dem sie auf dem Kopf stehend einen sogenannten "Twerk" vorführt und dabei zur Stimmabgabe aufruft. Das kam nicht überall gut an. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Die demokratische Senatorin des Bundesstaates Rhode Island, Tiara Mack, sorgte mit einem sehr speziellen "Wahlwerbespot" für gespaltene Reaktionen.

In dem am Montag veröffentlichten Video führt Mack auf dem Kopf stehend einen sogenannten "Twerk" auf und ruft dabei zur Stimmabgabe auf.

Vor allem in konservativen Kreisen stieß der Auftritt Macks wenig überraschend auf Empörung. Andere wiederum machten sich über das Video lustig. Naomi Levin, eine ehemalige Trump-Wahlkampfhelferin, die 2018 erfolglos für einen Sitz im Repräsentantenhaus in New York kandidiert hatte, schrieb auf Twitter:

"Wenn ich so etwas hätte, säße ich jetzt vielleicht im Kongress."

Mack selbst wollte sich für den Auftritt nicht rechtfertigen oder gar entschuldigen. Als ein Kommentator meinte, sie habe "Frauen, die darum kämpfen, ernst genommen zu werden, einen Bärendienst erwiesen", schoss sie zurück, sie sei "immer noch eine Absolventin der Ivy League [Absolventin an einer der acht prestigeträchtigsten Universitäten in den USA, Anm. d. Red.] und amtierende Senatorin".

Mack schrieb auf Twitter:

"Verdammt [...] Twerking auf dem Kopf bringt die konservativen, verstörten Internet-Accounts an einem Montag wirklich zum Ausrasten."

Mack war 2020 in den Senat des Bundesstaates Rhode Island gewählt worden und kandidiert dieses Jahr zur Wiederwahl. Sie sorgte schon früher für Kontroversen, vor allem im Februar, als sie einen Gesetzentwurf einbrachte, der Schulen dazu verpflichten würde, Kinder in der sechsten Klasse über Geschlecht und sexuelle Orientierung zu unterrichten und "lustbasierte sexuelle Beziehungen positiv anzuerkennen".

Die Gesetzesvorlage stieß auf Widerstand bei den Republikanern und einigen Lehrern. Mack, eine ehemalige Sexualkundelehrerin, erklärte hingegen, dass das Unterrichten von "umfassendem, queer-integrativem, lustbasiertem Sexualkundeunterricht" ein "Höhepunkt" ihrer Lehrtätigkeit gewesen sei."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte auster in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige