Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Australien: Priester beißt Priester Ohr ab

Australien: Priester beißt Priester Ohr ab

Archivmeldung vom 13.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge von Australien
Flagge von Australien

In Sydney ist ein pensionierter Priester zu einer Geldstrafe verurteilt worden, nachdem er einem anderen Priester in einem Streit ein Ohr abgebissen hatte. Wie die Lokalzeitung "Perth Now" berichtet, hat sich der 80-Jährige vor dem Gericht für schuldig bekannt.

Im November des vergangenen Jahres war der Streit um einen Parkplatz vor dem Seniorenwohnheim, in dem die beiden Männer wohnen, eskaliert: Der Täter biss dem Priester ein Ohr ab, das dem Opfer daraufhin in einer zehnstündigen Operation wieder angenäht werden musste. "Es hat furchtbar ausgesehen, als ob es die Katze angefressen hatte", sagte das Opfer. Ein australisches Gericht hat den Pensionär nun zu einer Geldstrafe von umgerechnet rund 760 Euro verurteilt. Laut der Lokalzeitung schämt sich der an Demenz erkrankte Rentner sehr für seine Tat.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte thymus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige