Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Obama als Mann der Tat

Obama als Mann der Tat

Archivmeldung vom 17.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Das Barack Obama ein Mann der Tat ist, musste jetzt eine Fliege erleben, die während eines Interviews den US-Präsident vor laufender Kamera belästigte.

Nach dem die Fliege die ermahnden Worte "verschwinde hier" von Obama während des Interviews im Weißen Haus ignorierte,  machte der Präsident kurzen Prozess mit ihr.  Er wartete, bis sie sich gesetzt hatte und erschlug sie zielsicher mit einem Schlag. Nachdem er sich zunächst sofort wieder an den Moderator wandte mit der Frage "Wo waren wir jetzt?" widmete er sich doch noch einmal kurz  seinem Opfer. Sichtlich stolz über seine Tat sagte Barack Obama: "Das war ziemlich beeindruckend, oder? Ich hab den Sauger".

 

Bleibt nur zu hoffen, dass dies keine Botschaft dafür ist, wie der Präsident mit seinen politischen Gegnern und feindlich gesinnten Staaten umgeht, wenn diese seine Mahnungen ignorieren.

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tiefer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige