Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Österreich: Mann stürzt beim Abseilen an Staubsaugerkabel ab

Österreich: Mann stürzt beim Abseilen an Staubsaugerkabel ab

Archivmeldung vom 21.06.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.06.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Fabian Pittich
Flagge von Österreich
Flagge von Österreich

Im österreichischen Graz ist am Montag ein Mann beim Abseilen an einem Staubsaugerkabel aus dem dritten Stock gestürzt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hatte sich der 48-Jährige selbst aus seiner Wohnung im zweiten Stock ausgesperrt.

Er ließ den Schlüssel von innen stecken und schlug die Tür hinter sich zu. Um nun wieder in seine Wohnung zu gelangen, wollte sich der Mann aus dem darüberliegenden Stockwerk abseilen. Dazu verwendete er ein abgeschnittenes Staubsaugerkabel, welches seinem Gewicht jedoch nicht stand hielt und riss. Der 48-Jährige stürzte auf den Gehweg vor dem Wohnblock und zog sich dabei schwere Verletzungen an Hüfte und Oberschenkel zu. Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kaper in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen