Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Kölner will Liebesmuseum gründen - Spenden Sie 20€ für die Liebe

Kölner will Liebesmuseum gründen - Spenden Sie 20€ für die Liebe

Archivmeldung vom 20.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Liebesmuseum / Bild: "obs/Köln für Verliebte/Hans-Georg Renner"
Liebesmuseum / Bild: "obs/Köln für Verliebte/Hans-Georg Renner"

Wir möchten ein Liebesmuseum im wahrsten Sinne des Wortes, also ein "Heiligtum für die Musen der Liebe", verwirklichen. Unser Konzept beinhaltet ein interaktives Haus für alle Sinne.

Dies wird ein weltweit einmaliger Ort für die Liebe mit all ihren romantischen, sinnlichen Reichtümern und Künsten. Und natürlich können sich alle, die möchten mit ihren Liebesgeschichten, ihren Liebesbriefen oder Liebessymbolen beteiligen. Dieses Museum für die Liebe wird "ein gewaltiges Gedicht für die Liebe".

Deutschland hat über 6.600 Museen

Dazu gehören Museen für Waffen und Museen für viele andere Dinge, aber es gibt kein Museum für die Liebe. Dabei ist die Liebe doch das Höchste von Allen. Auf www.koeln-fuer-verliebte.de sind weitere Informationen und bitte unterstützen Sie uns im Sinne von Ricarda Huch, "verschwenderisch". Herzlichen Dank.

Quelle: Köln für Verliebte (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte seuche in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige