Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Warteschlange am Geldautomaten: 75-jährige Nürnbergerin schlägt zu

Warteschlange am Geldautomaten: 75-jährige Nürnbergerin schlägt zu

Archivmeldung vom 26.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

In Nürnberg hat die Polizei ein Ermittlungsverfahren gegen eine 75-jährige Rentnerin wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet, nachdem diese eine andere Frau verprügelt hatte.

Vorausgegangen war ein Streit in der Warteschlange eines Geldautomaten, in dessen Verlauf die betagte Dame zunächst mit ihrem Rollator in die Beine der anderen Kundin fuhr und dann mit ihrem Gehstock auf die verschreckte Frau einschlug. Der Rentnerin dauerte es wohl zu lange, bis sie an die Reihe kam, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die angegriffene Kundin wurde leicht verletzt und verspürte nach eigenen Angaben Schmerzen am Körper.

Der Vorfall hatte sich nach Angaben der Beamten bereits am Freitag vor Pfingsten ereignet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte saturn in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige