Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Feuerwehr befreit achtjährigen Jungen aus Handschellen

Feuerwehr befreit achtjährigen Jungen aus Handschellen

Archivmeldung vom 02.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

In Saarbrücken ist es am Freitag zu einem kuriosen Einsatz von Feuerwehr und Polizei gekommen: Ein achtjähriger Junge hatte sich nach Angaben der Rettungskräfte selbst Handschellen angelegt, um diese einmal auszuprobieren. Die Handschellen brachte er an beiden Fußknöcheln an.

Als sich die Fesseln immer weiter zuzogen und kein Schlüssel gefunden werden konnte, wurden vom Vater Polizei und Feuerwehr alarmiert. Der Junge konnte schließlich mit einem Bolzenschneider aus seiner misslichen Lage befreit werden. Woher der Junge die Handschellen hatte, konnte nicht aufgeklärt werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte erde in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige