Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Bayern: Cessna verliert während des Fluges die Seitentür

Bayern: Cessna verliert während des Fluges die Seitentür

Archivmeldung vom 24.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: oschie / pixelio.de
Bild: oschie / pixelio.de

Ein Kleinflugzeug hat am Dienstagmittag im mittelfränkischen Neustadt an der Aisch während des Fluges eine Seitentür verloren. Das teilte die örtliche Polizei am Mittwoch mit.

Kurz vor 13 Uhr setzte der Pilot der Cessna vier Fallschirmspringer zwischen Scheinfeld und Neustadt/Aisch ab. Anschließend gelang es ihm nicht mehr, die geöffnete Seitentür zu schließen. Im Anflug an den Flugplatz Neustadt/Aisch riss dann im Sinkflug die Seitentür rechts ab. Hierbei hatte sie das Flugzeug noch gestreift. Nach ersten Schätzungen entstand so an dem Flugzeug ein Sachschaden von circa 15.000 Euro. Nach dem Flugzeugteil wird noch gesucht.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte uran in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige