Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses NRW: Schüler erleiden Kreislaufprobleme beim Sexualkundeunterricht

NRW: Schüler erleiden Kreislaufprobleme beim Sexualkundeunterricht

Archivmeldung vom 27.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Im nordrhein-westfälischen Borken ist es an einem Gymnasium zu einem kuriosen Notarzteinsatz gekommen: Wie die örtliche Polizei mitteilte, erlitt ein Sechstklässler während des Sexualkundeunterrichts Kreislaufprobleme und kollabierte schließlich.

Fünf weitere Schüler begannen beim Anblick ihres Klassenkameraden ebenfalls zu hyperventilieren. Die sechs Schüler wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Schulleiterin wollte zwischen dem Vorfall und dem Sexualkundeunterricht allerdings keinen Zusammenhang sehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pyrit in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige