Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Ältere Dame zugelaufen...

Ältere Dame zugelaufen...

Archivmeldung vom 03.02.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.02.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de

Ein Notruf der eher ungewöhnlichen Art hat in der Nacht auf Montag (2. Februar) die Leitstelle der Polizei Köln erreicht: Gegen ein Uhr meldete sich ein Kölner (44) aus dem Ortsteil Ehrenfeld und machte Angaben darüber, dass ihm "vor etwa drei Tagen eine 63-jährige Dame zugelaufen" sei.

Nun sorgte sich der hilfreiche Anwohner der Subbelrather Straße, dass die Seniorin möglicherweise zuvor "irgendwo weggelaufen" sein könne. Seinen Angaben zufolge hatte die bis dahin Obdachlose ihn um etwas Essbares gebeten. Seitdem betreut der 44-Jährige die ältere Dame regelmäßig. "Ihren Namen kenne ich nicht. Sie kann gerne bei mir bleiben - ich möchte nur sichergehen, dass sie nirgendwo vermisst wird", gab der Kölner weiterhin zu verstehen.

Eine entsandte Streifenwagenbesatzung traf beide Personen an der genannten Wohnanschrift an. Unumwunden bestätigte die rüstige 63-Jährige, sich bei ihrem Samariter wohlzufühlen. Die solchermaßen gut Untergekommene wird zudem nicht gesucht. Folgerichtig wünschten die Beamten noch gute Nachtruhe und beendeten den Einsatz. (cg)

Quelle: Polizeipräsidium Köln

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gelass in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige