Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses USA: Bär klaut Auto und baut Unfall

USA: Bär klaut Auto und baut Unfall

Archivmeldung vom 10.07.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.07.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: CC0
Bild: CC0

In der amerikanischen Stadt Boulder wurde ein schweres Delikt begangen. Ein Bär stahl einen Pkw und verursachte damit einen Verkehrsunfall, berichtet der Pressedienst der lokalen Polizei. Dies meldet das russische online Magazin "Sputnik".

Bild: Screenshot facebook
Bild: Screenshot facebook

Weiter heißt es hierzu auf deren deutschen Webseite: "Das gefährliche Raubtier soll über die nicht abgesperrte Fahrertür in das geparkte Auto gelangt sein, woraufhin laut den Angaben plötzlich die Tür zuflog. Damit saß der Bär im Fahrzeug fest.

Beim Versuch, die Flucht zu ergreifen, legte der Bär offenbar den Leerlauf ein. Das Auto rollte etwa 30 Meter einen Hügel hinab und prallte gegen einen Baum. Dadurch öffnete sich eine Tür, woraufhin der Bär sofort das Weite suchte.

Bei dem Verkehrsunfall wurde der Pkw stark beschädigt, der Bär ist untergetaucht. Offen bleibt, wer jetzt zur Verantwortung gezogen werden wird…"

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Anzeige: