Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Eine Rothschild packt aus

Eine Rothschild packt aus

Archivmeldung vom 25.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Erin Green Hicks / Erin Rothschild
Erin Green Hicks / Erin Rothschild

Quelle: Kerry Lynn Cassidy, Project Camelot / Youtube

Dieses Interview wurde anlässlich des Super Soldier Summits im Mai 2013 von Kerry Lynn Cassidy für das Whistleblowerportal Project Camelot geführt. Erin Green Hicks alias Erin Rothschild erzählt ihre Geschichte aus der Perspektive von Zeitreisen und ihrer Erfahrung, als Rothschild aufgewachsen, gefoltert worden und durch Illuminati Mind-Kontrol und satanische Rituale gegangen zu sein. Das Team von ExtremNews hat das Interview jetzt auf deutsch übersetzt und vertont.

Es geht unter anderem auch um: Project Ibis, Project Monarch, Project Paperclip,  Milabs (militärische Entführungen), Bewusstseinstransfers, Leben in parallelen Dimensionen, Schattenregierung, Deep State, Reptiloide, rituellen Missbrauch, Dr. Mengele / Dr. Green, Trauma-basierte Mind Kontrol, MK-Ultra,  Kindesmissbrauch, dissoziative Identitätsstörung (DIS), Supersoldaten, 'Chosen One' - Messiah Training, Pentagon, MJ-12, Aleister Crowley, Erinnerungslücken, Weltfrieden, Area 51, uvm.

Das Interview scheint auf den ersten Blick eine verrückte Science Fiction Geschichte zu sein. Da es jedoch zu den meisten von Erin angesprochenen Themen weltweit viele weitere Whistleblower gibt, die aus ihrer Sicht einige Aussagen untermauern, ist es demnach bei tieferer Recherche nicht mehr so leicht, ihren Bericht einfach als irgendeine Story einer aberwitzigen Frau vom Tisch zu wischen. Es gibt zu viele ähnliche Schilderungen von anderen Insidern. Da hier allerdings auch Bewusstseinskontrolle im Spiel ist, stellt sich dennoch die Frage, wie hoch der Wahrheitsgehalt ihrer Aussagen ist.

Heutzutage ist es für die meisten klar, dass nicht alles, was man auf YouTube sieht, wahr ist. 

Manches ist ganz offensichtlich unwahr, manches, viel weniger offensichtlich.
Manches scheint wahr zu sein, bis man sich den Hintergrund anschaut.
Aber was tut man, wenn dieser Hintergrund ein so streng gehütetes Geheimnis ist, dass man es wahrscheinlich nicht überleben wird, falls man ihn jemals finden sollten?

Dieses Video fällt in diese letzte Kategorie:

Es ist bekannt, dass die Rothschild-Dynastie existiert. Ihre lange Geschichte der Verwicklung in ruchlose Aktivitäten ist bekannt. Ebenso, dass das Oberhaupt der Familie der einzige Trillionär der Welt ist. Es ist auch bekannt, dass sie durch komplexe Ketten von Scheinfirmen fast jede Bank und jede Versicherungsgesellschaft in der Welt besitzen. Es ist bekannt, dass Merkel und viele andere politische "Führer" sehr wahrscheinlich regelmäßig Befehle befolgen, die ihnen von den Rothschilds gegeben wurden. Aber weiß man alles über sie? Auf keinen Fall!

Bitte bedenken Sie dies, wenn Sie sich dieses Video ansehen. Wir können nicht sagen, ob alles wahr ist, einfach weil wir keinen Zugang zu den Informationen haben und nicht den Wunsch haben, unser Leben zu riskieren, indem wir versuchen, sie zu bekommen.

Daher die Empfehlung von Extremnews : "Schauen Sie das Interview aus Interesse und behalten Sie sich ein Urteil vor, bis das Licht der Wahrheit endlich in die dunkelsten Winkel von Schloss Rothschild strahlt."

Das komplette Interview in deutscher Sprache kann man hier auf Youtube sehen: https://youtu.be/oCEPiwjHgkw


Das englische Originalvideo ist hier verlinkt:  https://www.youtube.com/watch?v=z4Vij4LsVO4 

Vielen Dank auch an Tanja Voigt und Paula P'Cay für die gute Zusammenarbeit hinter den Kulissen!

Hinweise in eigener Sache:

Alternative Medien leben von Ihrer Spende. Unterstützen Sie also ihre Arbeit und weitere spannende Sendungen mit einer Spende:

Sie können mittels PayPal Spenden und dafür entweder diesen Link nutzen oder aber auf den Spendenbutton klicken:

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=EZEUX39DHXP6U

 

Die Unterstützer werden, insofern Sie dies möchten und uns die Kontaktdaten vorliegen, selbstverständlich über die Verwendung der Spende per Mail informiert.

Das Team von ExtremNews bedankt sich für Ihre Unterstützung.

Alle weiteren Sendungen von „Auf der Spur unserer Geschichte“ finden Sie hier: HIER KLICKEN!

Gerade wichtiges unterdrücktes Wissen sollte nun den Menschen wieder zugänglich gemacht werden und dafür bieten wir mit dieser Sendereihe eine Plattform.

Haben Sie weitere Wunschthemen oder wünschen Sie sich einen interessanten Interviewgast oder haben Sie gar eine besondere historisch relevante Entdeckung gemacht, die geschichtsinteressierte Menschen erfahren sollten? Melden Sie sich bei uns!

Kontakt zum "Auf der Spur unserer Geschichte - Team"

Quelle: ExtremNews

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte papel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige