Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Impfprobleme: Vertuschung oder Versagen? Kassenärztliche Vereinigungen handeln gesetzwidrig

Impfprobleme: Vertuschung oder Versagen? Kassenärztliche Vereinigungen handeln gesetzwidrig

Archivmeldung vom 30.06.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.06.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: SS Video: "Impfprobleme: Vertuschung oder Versagen?" (https://odysee.com/220627_Lausen:2f9186ccf32e74d706ee06134e62ee9daed8bba3?src=embed) / Eigenes Werk
Bild: SS Video: "Impfprobleme: Vertuschung oder Versagen?" (https://odysee.com/220627_Lausen:2f9186ccf32e74d706ee06134e62ee9daed8bba3?src=embed) / Eigenes Werk

Wie viele Nebenwirkungen der Covid-Impfung gibt es in Deutschland? Laut den Zahlen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) haben 2021 fast 2,5 Millionen Menschen nach der Impfung einen Arzt aufgesucht. Das sind 10-mal so viele wie die vom Paul-Ehrlich-Institut gemeldeten Impfprobleme. Diese Zahlen der KBV kamen allerdings nur auf Nachfrage eines Bundestagsabgeordneten zu Stande. Entgegen der Gesetzeslage gibt die Bundesvereinigung der Kassenärzte die Daten der Kassenärzte nicht regelmäßig ans Paul-Ehrlich-Institut weiter. Und auch dort scheint das Interesse an validen Zahlen nicht allzu groß. Anstatt die Fälle zu untersuchen, versuchen Behörden und Ärztevertreter zu verharmlosen.

Im Gespräch mit Punkt.Preradovic zeigt der Datenanalyst Tom Lausen Behörden zwischen Vertuschen und Versagen, absurde Abläufe und einen schwer erklärlichen Unwillen zur Aufklärung auf.

Quelle: Punkt.Preradovic

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pauken in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige