Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet SRF-Manipulation aufgedeckt

SRF-Manipulation aufgedeckt

Archivmeldung vom 14.06.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.06.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Kla.TV (www.kla.tv/29295) / Eigenes Werk
Bild: Kla.TV (www.kla.tv/29295) / Eigenes Werk

Medienmanipulation beim SRF? Diese Sendung zeigt ein fragwürdiges, aber außerordentlich spannendes Beispiel auf, wie die Medien vorgehen, um der Bevölkerung eine Meinung aufzudrängen. Dass es sich hier um einen Einzelfall handelt, ist schwer vorstellbar. Es lohnt sich genauer hinzusehen, denn diese Sendungen werden mit den Rundfunk-Zwangsgebühren der Schweizer Bevölkerung finanziert!

Vor Kurzem erreichte uns ein Hinweis eines Kla.TV-Zuschauers, der sich mit einer Medienmanipulation des Schweizer Radio und Fernsehens, kurz SRF, auseinandergesetzt und einige Fakten zusammengetragen hat. Sehen Sie begleitend einige Ausschnitte einer SRF-Sendung, in der Ungereimtheiten zu erkennen sind. 

Die betrachtete Szene liegt schon geraume Zeit zurück, ist jedoch ein Beispiel dafür, auf welch manipulative Art und Weise die Medien vorgehen, um der Bevölkerung eine Meinung aufzudrängen...[weiterlesen]

Quelle: Kla.TV

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mullah in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige