Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Basta Berlin (Folge 71) – Die verschwiegenen Risiken: FFP2 und Impfung

Basta Berlin (Folge 71) – Die verschwiegenen Risiken: FFP2 und Impfung

Archivmeldung vom 22.01.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.01.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Bild: Screenshot Youtube
Bild: Screenshot Youtube

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Gesundheitsminister oder Ministerpräsidenten. Diese werden vermutlich aber nicht antworten. Zumindest dann, wenn es um Schäden durch FFP2-Masken oder nachgewiesene Corona-Erkrankungen nach Impfungen geht. Alles bittere Realität. Ebenso, wie die wirtschaftlichen Interessen hinter den Corona-Maßnahmen. Dies berichtet das russische online Magazin in einer „SNA News“ weiteren Folge Basta Berlin.

SNA Radio-Moderator Benjamin Gollme und SNA News-Politikchef Marcel Joppa beschäftigen sich heute mit einer häufigen Vermutung: Führen Impfungen gegen SARS-CoV-2 anschließend zu einem positiven Corona-Test, oder sogar zum Tod? Zwar ist das nicht die Regel, aber immer mehr Fälle lassen aufhorchen. Seitens der Politik will man dies jedoch nicht wahrhaben. Ebenso wenig wird auf die Risiken hingewiesen, die durch das Tragen der FFP2-Masken entsteht, vor allem für die so genannten Risikogruppen. Basta Berlin fordert: Herr Spahn, Herr Söder, treten Sie zurück…

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte whist in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige