Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen "Terra Xpress" über Maulwürfe und Gartenfreunde

"Terra Xpress" über Maulwürfe und Gartenfreunde

Archivmeldung vom 11.08.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.08.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: korkey  / pixelio.de
Bild: korkey / pixelio.de

Es sind vor allem seine Hügel, mit denen der Maulwurf den Ärger von Gartenfreunden auf sich zieht, die das ganze Jahr über viel Arbeit und Geld in ihren Garten investieren. Warum sich "Talpa Europaea" vor allem in Gärten so wohl fühlt und mit welchen biologischen, mechanischen und akustischen Vergrämungsmaßnahmen er zum Umzug bewegt werden soll, zeigt das ZDF-Wissensmagazin "Terra Xpress" in seiner Ausgabe "Das Maulwurf-Rätsel" am Sonntag, 14. August 2011, 18.30 Uhr.

Gemeinsam mit dem Umweltwissenschaftler Stephan Koeppen von der Universität Duisburg-Essen testet "Terra Xpress" in einer 2,1 Hektar großen Garten- und Campinganlage, was die Kleingärtner unternehmen, um den ungeliebten Untermieter loszuwerden - und zwar ohne ihn zu schädigen. Getestet werden Vergrämungsmittel aus Großmutters Rezeptküche, Hightech-Bodenvibratoren und alle möglichen akustischen Störmittel - natürlich alles im Rahmen des Naturschutzes.

Erstaunlicherweise gehört der Maulwurf zu den am wenigsten erforschten Untergrund-Säugetieren. Um die Perspektive des Maulwurfs sichtbar zu machen, baut Koeppen ein "Talparium" - die exakte Nachbildung seines Lebensraums. In Röntgen-Aufnahmen ist zu sehen, dass der Maulwurf nahezu durch den Erdboden "schwimmt" und die frisch umgegrabene Gartenerde sich dafür perfekt eignet. Und schließlich gelingt es dem Umweltwissenschaftler durch den Einsatz elektronischer Untersuchungsmethoden, die sonst Archäologen verwenden, das Maulwurf-Rätsel zu lösen.

Quelle: ZDF (ots)

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gerben in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige