Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen "ZDFzeit"-Doku: IKEA-Insider berichten über Verkaufstricks des Konzerns

"ZDFzeit"-Doku: IKEA-Insider berichten über Verkaufstricks des Konzerns

Archivmeldung vom 24.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: ZDF Fotograf: Marvin Mohr
Bild: ZDF Fotograf: Marvin Mohr

Fallen beim Einkauf, Manipulation im Laden, unsaubere Tricks in der Produktion: Darüber berichten vier IKEA-Insider, die den Möbelkonzern von innen kennen. Die "ZDFzeit"-Doku "IKEA: Die Insider – Verkaufstricks beim Möbel-Giganten" zeigt am Dienstag, 27. Juli 2021, 20.15 Uhr im ZDF, wie Verbraucherinnen und Verbraucher vermeiden können, in die kostspieligen Fallen beim Einkauf zu tappen. Der Film von Marvin Mohr und Fabian Sabo steht ab Dienstag, 27. Juli 2021, 12.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Schon die gelbe Tüte ist die erste IKEA-Falle. Der Konzern weiß genau: Wer diese Tasche annimmt, gibt mehr Geld aus. Die Insider kennen die internen Zahlen und rechnen vor, wie viel der Möbel-Gigant durch seine Tricks an seinen Kundinnen und Kunden verdient.

Wer die Tricks des Konzerns kennt, kann bei jedem Einkauf Geld sparen. Denn auf den verwinkelten Verkaufsflächen wird nichts dem Zufall überlassen. Das zeigen die Insider, die jahrelang für IKEA gearbeitet haben und dort im Marketing, Einkauf oder im mittleren Management beschäftigt waren. Um sie zu schützen, sind sie vor der Kamera nur maskiert zu sehen.

Ein Insider erklärt, wie IKEA in den letzten Urwäldern Europas den Raubbau an der Umwelt toleriert, um dem hohen Holzbedarf gerecht zu werden. Flächen sind unwiderruflich zerstört, auf denen Bäume für IKEA gerodet wurden – Nachhaltigkeit sieht anders aus.

Quelle: ZDF (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sadist in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige