Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen Nachrichten AUF1 vom 17. Juli 2023

Nachrichten AUF1 vom 17. Juli 2023

Archivmeldung vom 17.07.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.07.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bernhard Riegler (2023) Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Bernhard Riegler (2023) Bild: AUF1 / Eigenes Werk

Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Bernhard Riegler.

Dies sind die Themen:

+ Israel: Erste Hitze-Lockdowns mit Betretungsverboten – ein Vorbild für Europa?
+ Markus Buchheit (AfD) bei „Stefan Magnet AUF1“: „Chance auf wahren Politikwechsel“
+ Gruppenvergewaltigung auf Mallorca, Medien verschweigen wie üblich Migrationshintergrund
+ Stimmen zur Transgender-Propaganda: „Nimmt so viel Raum ein, dass es mühsam wird“
+ „Gesund AUF1“: Wie überlebt man nach dem System-Zusammenbruch?
+ Klima-Schwindel: Hitze-Apokalypse in Systemmedien – doch Nobelpreisträger gibt Entwarnung
+ Österreich: Teichtmeisters Freimaurer-Tempel beschädigt – wusste wirklich niemand von seinen Neigungen?
+ Die gute Nachricht: Rat für deutsche Rechtschreibung erteilt Gendern eine Absage

Kurzmeldungen:

+ Wieder zahlreiche Fälle von Migrantengewalt
+ Mädchenmord - Täter bleiben straffrei
+ Jeder fünfte Deutsche kann sich keinen Urlaub leisten
+ Transgender von Radfahrbewerben ausgeschlossen
+ Tucker Carlson gründet neues Medienunternehmen

Quelle: AUF1

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte teich in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige