Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen Zum 30. Todestag von Louis de Funès zeigt SUPER RTL den Slapstick-Klassiker "Balduin, der Ferienschreck"

Zum 30. Todestag von Louis de Funès zeigt SUPER RTL den Slapstick-Klassiker "Balduin, der Ferienschreck"

Archivmeldung vom 25.01.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.01.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Louis de Funès (1978)
Louis de Funès (1978)

Foto: Rolf Gebhardt
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Mit seinem irrwitzigen Minenspiel und seinen ins Groteske überzeichneten Wutanfällen avancierte Louis des Funès zum international gefeierten Filmstar. Anlässlich seines dreißigsten Todestages würdigt SUPER RTL den französischen Schauspieler am Sonntag, 27 Januar mit der Ausstrahlung einer seiner größten Kinoerfolge: Um 22.10 Uhr zeigt der Kölner Familiensender die Kultkomödie Balduin, der Ferienschreck (Frankreich, Italien 1967).

Philippe, Sohn des strengen Schuldirektors Balduin Bosquier (de Funès), ist zum Leidwesen seines Vaters alles andere als ein Musterschüler. Damit sich seine Noten verbessern, schickt Bosquier seinen Sohn in den Ferien zu einer Gastfamilie nach Schottland. Im Gegenzug soll deren Tochter Shirley ihren Urlaub im Hause der Familie Bosquier verbringen. Phillipe ist vom Vorhaben seines Vaters wenig begeistert. Er hatte sich bereits auf eine Bootstour mit Freunden gefreut. Deshalb überredet er seinen Kameraden Michonnent, an seiner Stelle nach Schottland zu reisen. Der Plan geht zunächst auf. Während es sich Michonnent im Hause der MacFarrells bequem macht, schippert Phillippe entspannt auf der Seine. Doch dann wird Michonnent plötzlich krank und die MacFarrels wissen sich nicht anders zu helfen, als seinen vermeintlichen Vater Bosquier nach Schottland zu zitieren. In der Rolle des zweiten Sohnes Gérard wirkt mit Olivier de Funès zudem eines der echten Kinder des Hauptdarstellers mit.

Quelle: Super RTL (ots)

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte karat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige