Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen Dirk Pohlmann: Der Westen würde Atomwaffen einsetzen

Dirk Pohlmann: Der Westen würde Atomwaffen einsetzen

Archivmeldung vom 17.02.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.02.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Bild: AUF1 / Eigenes Werk

„Die Last des Krieges wird jetzt auf Europa gelegt werden“, fürchtet Dirk Pohlmann im Exklusiv-Interview mit AUF1. Dabei blickt der Publizist mit Sorge auf Forderungen nach Atomwaffen für die Europäische Union. Denn Russland setze nach seiner Einschätzung auf eine konventionelle Übermacht und nicht auf Kernwaffen. „Die Macht die Atomwaffen einsetzen würde, wäre der Westen.“ Gleichzeitig kritisierte er die aktuelle Erhöhung der Rüstungsfinanzierung innerhalb der NATO.

Bereits heute würden 50 Prozent der globalen Militärausgaben von den USA ausgegeben. „Das zeigt uns, dass es kein Verteidigungshaushalt ist, sondern ein Militär- und Angriffshaushalt.“

Quelle: AUF1

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte betrug in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige