Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen Assange-Prozess: Kampf gegen das globalistische Imperium

Assange-Prozess: Kampf gegen das globalistische Imperium

Archivmeldung vom 20.02.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.02.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Bild: AUF1 / Eigenes Werk

Seit 2019 ist Julian Assange im Londoner Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh inhaftiert. Der UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer berichtete von staatlicher Willkür und psychischer Folter. Assange sei in der Isolation menschenunwürdigen Bedingungen ausgesetzt, so seine Gattin Stella. Sein Gesundheitszustand sei desolat. Aus gesundheitlichen Gründen erschien Julian Assange heute auch nicht im Gericht.

Martin Müller-Mertens berichtet für AUF1 aus London.

Quelle: AUF1

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ziffer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige