Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Fernsehen "Koksen, Dealen, Schmuggeln": ZDFinfo-Dokumentation über "Kokain für Deutschland"

"Koksen, Dealen, Schmuggeln": ZDFinfo-Dokumentation über "Kokain für Deutschland"

Archivmeldung vom 20.05.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.05.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: ZDF Fotograf: Luise Schroeder
Bild: ZDF Fotograf: Luise Schroeder

Das Suchtpotenzial von Kokain wird oft unterschätzt. Verbote schrecken kaum. Seit der Pandemie steigt der Umsatz dieser Droge in ganz Deutschland. Die ZDFinfo-Dokumentation "Kokain für Deutschland – Koksen, Dealen, Schmuggeln" am Freitag, 27. Mai 2022, 20.15 Uhr, zeigt, dass immer mehr Kokain ins Land kommt.

Ein Indiz für die ansteigende Kokain-Welle: Obwohl die Anzahl der Kontrollen in Deutschland stagniert, hat sich die sichergestellte Menge in den letzten Jahren verdoppelt. Anfang 2021 gelang Zollfahndern im Hamburger Hafen der bisher größte Kokainfund in Europa: 16 Tonnen. Verdoppelt haben sich seit 2017 auch die Kokainreste im Berliner Abwasser.

Internationale Drogensyndikate versorgen den europäischen Markt mit immer mehr Kokain. Die Dokumentation beleuchtet neue internationale Schmuggelrouten und -methoden, die Strafverfolgungsbehörden immer größere Probleme bereiten.

Quelle: ZDFinfo (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kadett in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige