Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Wirtschaft ABC-Technology bringt olympische Spiele zum Leuchten

ABC-Technology bringt olympische Spiele zum Leuchten

Archivmeldung vom 29.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch HB

Das "Sochi 2014 Olympic Organizing Committee" (SOOC) schließt mit "ABC TECHNOLOGY INTERNATIONAL" einen Vorvertrag in Millionenhöhe ab. Im Zuge der Infrastrukturverbesserungen für die Olympischen Winterspiele 2014 in Russland wurde der Wetzlaer Mittelständler mit der Beleuchtung für die Tunnel- und U- Bahnverbindungen in der Olympiastadt Sotschi beauftragt.

Auch das neue Olympiastadion ist im Gespräch. Für die gesamten Leuchtsysteme werden die hochmodernen, energiesparenden LED Leuchtröhren des Mittelständlers aus Wetzlar installiert.

"Wir haben uns gegen internationale Konkurrenz durchgesetzt, weil unsere einzigartige Technologie überzeugt," erklärte Wolfgang Zivny von der Geschäftsleitung der ABC TECHNOLOGY INTERNATIONAL. Der Vertragsabschluss fand auf der Moskauer Elektrofachmesse statt, die vom 08.06. zum 11.06.2009 unter dem Motto der deutschen Hersteller "Made in Germany" stand.

Das SOOC wurde am 2. Oktober 2007 vom Olimpijski komitet Rossii, dem Sportministerium und der Stadt Sotschi gegründet. Zum Vorsitzenden des Organisationskomitees wurde Alexander Zhukov ernannt. Das Komitee hat die Aufgabe die Wettkämpfe vorzubereiten, den Bau der Sportstätten und die Verbesserung der Infrastruktur zu betreiben und die Finanzierung der Spiele sicher zu stellen. Für diesen Kraftakt stellen Russland und verschiedene Privatinvestoren die Summe von 200 Mrd. Rubel, umgerechnet ca. 5 Mrd. Euro, zur Verfügung.


Quelle: ABC

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte niger in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige