Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Wirtschaft Vor- und Nachteile des Online-Shoppings

Vor- und Nachteile des Online-Shoppings

Archivmeldung vom 02.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Statistik 1 - Quelle: statista.de

42,3 Millionen Menschen kauften im Jahr 2012 online ein - Tendenz steigend. Seit dem Jahr 2005 gibt es eine stetige Aufwärtsbewegung, das Online-Shopping wird immer beliebter. Kein Wunder, immerhin ist im Netz alles sofort zu finden - von Büchern über Kleidung bis hin zu Elektrogeräten oder Möbeln. Sogar der Second-Handel floriert, wie verschiedene Ankaufsplattformen und Auktionsportale zeigen. Das rege Interesse am Online-Handel lässt vermuten, dass die Vorteile überwiegen - es gibt auch bei dieser Art des Shoppens einige Nachteile, die beachtet werden sollten.

Vor allem im Hinblick auf den Einkaufsbummel in der Stadt gibt es viele Unterschiede zum Online.-Shoppen. Das wilde Anprobieren von Kleidungsstücken mit den besten Freundinnen gibt es nicht, ebenso wenig wie die Sachen angefasst und die Qualität des Stoffs gefühlt werden kann. Es gilt daher, beim Online-Einkauf seine Kleidergröße genau zu kennen, damit das Produkt passt; klingel.de bietet daher einen Leitfaden, anhand dem Frauen wie Männer ihre Kleider- sowie ihre Schuhgröße genau herausfinden können. Trotz der fehlenden Anprobe wird der Einkauf im Internet aber immer attraktiver: Bei den heutigen Arbeitszeiten, die immer weiter in den Abend hineinreichen, und den ausgefüllten Wochenenden fehlt oft die Zeit für einen entspannten Einkauf in den Geschäften vor Ort - genau in diesem Punkt wie auch in einigen weiteren bietet das Online-Shopping daher unbestreitbare Vorteile.

Vorteile

  • Keine Öffnungszeiten

  • Keine Wartezeiten

  • Preisvergleich ist vereinfacht

  • Internationales Shopping

  • Widerrufsrecht

Nachteile

  • Versandkosten

  • Lieferzeit

  • Eventuelle Mindestbestellwerte

  • Keine Beratung durch das Fachpersonal

1. Vorteile des Online-Shoppings

1.1 Keine Öffnungszeiten
Wie schon erwähnt, ist es bei den immer stärker in den Abend hineinreichenden Arbeitszeiten oft unmöglich, im Feierabend noch einkaufen zu gehen. Die Online-Shops bieten den Vorteil, dass sie rund um die Uhr geöffnet haben - auch nachts um zwei oder drei Uhr kann noch nach Kleidung gesucht und diese bestellt werden. Vor allem in der derzeit vorherrschenden Schnelllebigkeit ist dies ein entscheidender Nutzen: Ein Produkt wird benötigt und mit einem Klick ins Internet ist es schon bestellt und auf dem Weg zu einem nach Hause. Viele sehen dies als großen Vorteil an, da sie nicht darauf warten müssen, dass die Geschäfte am nächsten Tag - oder gar erst am übernächsten, falls ein Sonntag dazwischen liegt - aufmachen.

1.2 Keine Wartezeiten
Eine lange Schlange vor den Umkleidekabinen und noch einmal eine etwa genauso lange vor den Kassen - Vor allem an einem Samstagnachmittag besteht das Einkaufen von Kleidung mehr aus Warten denn aus Shoppen. Online sind diese Wartezeiten nicht vorhanden. Dieser Vorteil bringt viele Menschen dazu, lieber im Internet auf die Suche nach neuer Kleidung oder anderen Produkten zu gehen.

1.3 Preisvergleich ist vereinfacht
Am liebsten wird der günstigste Preis genommen - ein Vergleich in den Geschäften vor Ort gestaltet sich meist aber schwierig. Im Internet gibt es generell meist die günstigeren Preise. Hier werden auch teilweise Gutscheine angeboten, durch die bestimmte Produkte noch günstiger werden. Außerdem ist es einfacher, einen Preisvergleich in den unterschiedlichen Shops anzustellen: Jeden öffnen, in jedem das gewünschte Produkt suchen und den Preis betrachten: so ist schnell klar, welcher am günstigsten ist.

1.4 Internationales Shopping
Mode frisch vom Laufsteg aus New York. Mailand oder Paris - was wie ein Traum klingt, wird mit dem Internet zur Realität. Die Einkäufer sind nicht auf den deutschen Markt beschränkt, sie können aus jedem Winkel der Welt ihre Waren bestellen. Besonders die chinesischen Shops haben es den Internet-Einkäufern angetan, da diese in preislicher Hinsicht nicht zu unterbieten sind - selbst durch die höheren Versandkosten nicht. Mittlerweile gibt es bei YouTube einige Channels, die über die Einkäufe in internationalen Onlineshops berichten und so ihre Erfahrungen weitergeben - ein Beispiel dafür ist dieses Video.

1.5 Widerrufsrecht
Wenn im Laden vor Ort ein Stück zurückgegeben wird, liegt die Annahme in der Kulanz des Händlers. Der Käufer hatte genug Zeit, das Kleidungsstück im Laden anzuprobieren und sich im Spiegel zu betrachten - dass es zu Hause plötzlich nicht mehr passt, ist keine gute Begründung für die Rückgabe. Anders ist es bei Onlineshops. Laut spiegel.de können Käufer ihre Waren innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückschicken und ihr Geld zurück verlangen. Wer daher erst zu Hause einen Rock anprobieren möchte, beispielsweise mit verschiedenen Schuhen oder Oberteilen, ist mit dem Kauf im Internet gut beraten.

2. Nachteile des Internet-Einkaufs

2.1 Versandkosten
Die Ware, die im Internet bestellt wird, wird zu einem nach Hause geliefert - die Versandkosten tragen in den meisten Fällen die Käufer. Diese berechnen sich aus der Größe des Pakets sowie dem Anfahrtsweg - je größer und weiter weg ein Paket ist, desto höher sind die Lieferkosten. Besonders bei Lieferungen aus den USA, die meist eingeflogen werden, sowie aus China, wo der Zoll sich zwischenschalten kann, ist mit hohen Kosten zu rechnen. Innerhalb Deutschlands sind diese aber meist bei etwa fünf Euro angesiedelt - bei einem entsprechenden Bestellwert erlassen viele Shops außerdem die Versandgebühren.

2.2 Lieferzeit
Der wahrscheinlich größte Nachteil für viele ist die Lieferzeit beim Online-Einkauf. Es gibt nur wenige Händler, die eine Über-Nacht-Lieferung anbieten - sehr viel öfter müssen Kunden zwei bis drei Tage warten, ehe sie ihre bestellte Ware erhalten. In diesem Fall hat das Geschäft vor Ort einen Vorteil: Hier kann das Produkt sofort mit nach Hause genommen werden. Für viele wiegt dieser Vorteil den Stress, den ein Einkauf in einem überfüllten Laden bedeutet, aber nicht auf. Trotz der Lieferzeit kaufen daher viele gern im Internet ein - stressfrei und ohne sich zwischen Menschenmassen zu drängen, um zu einem bestimmten Regal zu gelangen.

2.3 Eventuelle Mindestbestellwerte
Bei großen Shops spielt der Mindestbestellwert keine Rolle - diese verschicken auch Produkte für Kleinstbeträge an die Kunden. Es kann aber sein, dass kleinere Online-Shops erst aber einem gewissen Betrag die Produkte verschicken - beispielsweise 20 Euro. Wenn das gewünschte Kleidungsstück allerdings nur 10 oder 15 Euro kostet, muss der Einkäufer noch etwas dazu bestellen, das er eventuell gar nicht braucht. Es gilt daher, im Vorfeld herauszufinden, ob ein Mindestbestellwert verlangt wird und falls ja, notfalls in einem anderen Shop nach dem Produkt zu suchen.

2.4 Keine Beratung durch Fachpersonal
Es gibt Kleidungsgeschäfte, in denen das Personal wirklich geschult ist und daher eine kompetente Beratung anbieten kann. Vor allem für Unterwäsche ist dies für Frauen ratsam, damit sie wirklich die richtige Größe kaufen. Aber auch beim Kauf eines Kleids oder Anzugs ist es oftmals hilfreich, wenn jemand mit einem geschulten Blick schaut, ob die Kleidung auch wirklich einwandfrei sitzt - diese Beratung fehlt im Online-Shop. Aus diesem Grund gehen viele für hochwertige Produkte, wie eben einen Anzug oder ein Ballkleid, lieber in den Laden vor Ort. Bei den Freizeitklamotten andererseits ist es nicht so wichtig, wenn sie nicht wie angegossen sitzen, daher ist hier die fehlende Beratung gut zu verkraften.

Mit einem virtuellen Warenkorb bequem von zu Hause einkaufen und die Sachen liefern lassen - Online-Shopping bietet viele Vorteile. Bild: pixabay.com © OpenClips CC0 1,0
Mit einem virtuellen Warenkorb bequem von zu Hause einkaufen und die Sachen liefern lassen - Online-Shopping bietet viele Vorteile. Bild: pixabay.com © OpenClips CC0 1,0
Bild: © Klaus Eppele - Fotolia.com
Bild: © Klaus Eppele - Fotolia.com
Bild: pixabay.com © Nemo CC0 1.0
Bild: pixabay.com © Nemo CC0 1.0
Videos
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild ExtremNews
Tod, und wie geht es nun weiter?
Bild: Hartwig HKD, on Flickr CC BY-SA 2.0
Prophezeiungen: Alles Hokuspokus oder ein Blick in die Zukunft
Termine
Die Alchemie des Körpers
36396 Steinau an der Straße
25.11.2017 - 26.11.2017
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: