Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Wirtschaft Positive und negative Aus­wir­kungen des Glücks­spiels auf die Wirtschaft

Positive und negative Aus­wir­kungen des Glücks­spiels auf die Wirtschaft

Archivmeldung vom 20.06.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.06.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Glücksspiel (Symbolbild)
Glücksspiel (Symbolbild)

Bild:pixabay

Glücks­spiel ist in mancher Hin­sicht ein kon­tro­verses Thema, aber es lässt sich nicht leugnen, dass es eine unglaublich beliebte Akti­vität ist. Im Jahr 2021 wurde der welt­weite Glücks­spiel­markt auf einen Wert von 70,9 Mil­li­arden Dollar geschätzt, und es wird pro­gnos­ti­ziert, dass diese Zahl in den nächsten Jahren noch steigen wird. Im Jahr 2023 könnte er sogar 92,9 Mil­li­arden Dollar wert sein. Näheres hierzu im folgenden Beitrag bei "Die Unbestechlichen".

Weiter ist dazu folgendes zu lesen: "Es ist klar, dass das Glücks­spiel eine weit ver­breitete Akti­vität ist, die in abseh­barer Zeit nicht ver­schwinden wird. Im Jahr 2020 hat die Branche, wie alle anderen auch, dank der anhal­tenden COVID-19-Pan­demie einen gewal­tigen Umbruch erlebt. Während viele land­ge­stützte Casinos und ähn­liche Ein­rich­tungen auf der ganzen Welt geschlossen bleiben, melden sich immer mehr Men­schen bei Online Casinos an, um ihre Glücks­spiel­sucht zu stillen. Und während große Sport­er­eig­nisse abgesagt oder ver­schoben wurden, haben Men­schen, die Glücks­spiele suchen, statt­dessen auf Casi­no­spiele zurückgegriffen.

Positive Aus­wir­kungen

Werfen wir zunächst einen Blick auf die land­ba­sierte Casinos. Auch wenn das Online Glücks­spiel immer beliebter wird, ist das Glücks­spiel in einem Casino vor Ort immer noch ein rie­siger Wirtschaftszweig.

Die Casinos sind besonders gut für die lokale Wirt­schaft, da sie eine Vielzahl von Arbeits­plätzen schaffen. Je größer der Standort, desto mehr Arbeits­plätze gibt es. Außerdem ziehen sie Tou­risten an. Die rie­sigen Casino-Resorts mit vielen Unter­hal­tungs­an­ge­boten neben dem Glücks­spiel sind in der Lage, Mil­lionen von Tou­risten anzu­ziehen, die ihr hart ver­dientes Geld an den Spiel­au­to­maten und bei anderen Spielen aus­geben wollen.

In einigen Orten, die für ihre Glücks­spiel­mög­lich­keiten bekannt sind, sind die Casinos zu einem wich­tigen Bestandteil der lokalen Tou­ris­mus­in­dustrie geworden. Viele Arbeits­plätze in anderen Bereichen ent­stehen, weil so viele Men­schen die Casinos besuchen. Nach Las Vegas zum Bei­spiel kommen jedes Jahr Mil­lionen von Men­schen, um zu spielen, und alle mög­lichen Unter­nehmen und Geschäfte sind ent­standen und können dank dieses Tou­rismus flo­rieren. Die Men­schen kommen viel­leicht nach Vegas, um zu spielen, aber sie über­nachten auch in Hotels, essen in Restau­rants, kaufen in Geschäften ein, sehen sich Shows an, besuchen ört­liche Tou­ris­ten­at­trak­tionen. All diese Dinge pro­fi­tieren vom Tou­rismus, und viele von ihnen würden ohne Casinos, die Men­schen in die Stadt bringen, nicht so sehr florieren.

Und was ist mit Online Casinos? Der wich­tigste positive Effekt, den Online Glücks­spiele auf die Wirt­schaft haben, hat mit den Steuern zu tun. Das Glücks­spiel in Online Casinos wird als poten­ziell gefähr­licher als das Spielen in land­ge­stützten Casinos ange­sehen, da Online-Casinos viel leichter zugänglich sind. Über einen ein­zigen Com­puter zu Hause kann man pro­blemlos auf Tau­sende von Glücks­spiel­seiten zugreifen und unzählige Stunden mit dem Spielen ver­bringen, ohne das Haus ver­lassen zu müssen.

In den letzten Jahren haben einige Regie­rungen jedoch begonnen, ihre Gesetze für Online Glücks­spiele zu lockern. Der Haupt­grund für die Lega­li­sierung des Glücks­spiels ist natürlich das Geld. Durch die Lega­li­sierung von Online Glücks­spielen können die Regie­rungen diese besteuern und als zusätz­liche Ein­nah­me­quelle nutzen. Das bedeutet natürlich, dass weniger Geld an die Casi­no­be­treiber fließt, aber da es an die Regie­rungen geht, könnte es zumindest in Pro­jekte fließen, die den Men­schen zugute kommen. Abge­sehen davon ist es wichtig, darauf hin­zu­weisen, dass die Casi­no­be­treiber nicht nur wegen des Geldes dabei sind. Die meisten von ihnen sind sich ihrer Ver­ant­wortung bewusst und spenden regel­mäßig Geld für gute Zwecke.

Negative Aus­wir­kungen

Das Glücks­spiel kann zwar eine ganze Reihe posi­tiver Aus­wir­kungen auf die Wirt­schaft haben, aber auch einige negative. Die wich­tigste davon ist die Spiel­sucht. Casi­no­spiele, sowohl land­ba­sierte als auch Online Spiele, können in der Tat sehr süchtig machen. Die Tat­sache, dass man die Chance hat, echtes Geld zu gewinnen, ver­leitet dazu, zu viel zu spielen. Die meisten Spieler sind ver­nünftig genug, um sich an ihr Budget zu halten, es nicht zu über­treiben und sich nicht hin­reißen zu lassen. Manche Glücks­spieler geben jedoch am Ende zu viel Zeit und Geld für Casi­no­spiele aus.

In einigen extremen Fällen ver­schulden sich die Betrof­fenen und geraten in eine Reihe anderer Pro­bleme. Einige Men­schen, die am stärksten von der Spiel­sucht betroffen sind, können sogar ent­lassen werden und ihre Wohnung oder Haus verlieren.

Men­schen, die spiel­süchtig sind, ver­ur­sachen der Gesell­schaft im All­ge­meinen höhere Kosten als Men­schen, die nicht spiel­süchtig sind. So sind viele von ihnen auf irgendeine Form von staat­licher Unter­stützung ange­wiesen, und einige benö­tigen sogar zusätz­liche Medi­ka­mente oder eine psych­ia­trische Behandlung, um die kör­per­lichen und geis­tigen Beschwerden zu über­winden, die sie durch zu viel Glücks­spiel erlitten haben."

Quelle: Die Unbestechlichen

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte furier in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige