Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Wirtschaft Die Schaefflers sind die reichsten Deutschen

Die Schaefflers sind die reichsten Deutschen

Archivmeldung vom 06.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Judith Lisser-Meister / pixelio.de
Bild: Judith Lisser-Meister / pixelio.de

Maria-Elisabeth Schaeffler (73) und ihr Sohn Georg (49) sind mit einem Vermögen von 21,5 Milliarden Euro die reichsten Deutschen 2014. Dies berichtet das deutsche Wirtschaftsmagazin BILANZ in seiner am Freitag erscheinenden Ausgabe, in der zum ersten Mal eine Rangliste der "500 reichsten Deutschen" erscheint. Zum Besitz der Familie Schaeffler gehören unter anderem das Maschinenbauunternehmen Schaeffler AG (Umsatz: 11,2 Milliarden Euro) in Herzogenaurach sowie eine Beteiligung von durchgerechnet 46 Prozent am Autozulieferer und Dax-Konzern Continental AG (Umsatz: 33,3 Milliarden Euro). Nie zuvor waren Deutsche reicher als die Schaefflers.

Auf den Plätzen zwei und drei der reichsten Deutschen folgen die Familien Albrecht, Eigner der Discount-Ketten Aldi Süd und Aldi Nord. Auf Rang vier und fünf stehen der Einzelhändler Dieter Schwarz (Lidl, Kaufland) und die Familie Reimann (u.a. Reckitt Benckiser) mit 15 beziehungsweise 14 Milliarden Euro.

Die ersten Zehn*:

Maria-Elisabeth und Georg Schaeffler / Schaeffler, Herzogenaurach; 
Continental, Hannover / Maschinenbau, Reifen / 21,50
Familie Albrecht und Heister / Aldi Süd, Mülheim / Einzelhandel, 
Immobilien / 18,00
Familie Theo Albrecht jr. / Aldi Nord, Essen / Einzelhandel, 
Immobilien / 16,00
Dieter Schwarz / Schwarz-Gruppe, Neckarsulm / Einzelhandel, 
Immobilien / 15,00
Familie Reimann / u.a. Reckitt Benckiser, Master Blenders, Amsterdam 
/ Haushaltsprodukte, Genussmittel / 14,00
Susanne Klatten / BMW, München; Skion, Bad Homburg / Autobau, Pharma,
Beteiligungen / 11,00
Stefan Quandt  / BMW, München; Delton, Bad Homburg / Autobau, 
Beteiligungen   / 8,20
Familie Würth / Würth, Künzelsau / Befestigungssyst., Werkzeugehand. 
/ 8,10
Familie Oetker / Oetker, Bielefeld / Nahrungsmittel, Reederei  / 7,60
Johanna Quandt / BMW, München / Autobau, Kapitalanlagen  / 7,50 

* alle Angaben in Milliarden Euro

Die reichsten Großfamilien, deren Mitgliederzahl so hoch ist, dass das Vermögen keinem überschaubaren Personenkreis mehr zugeordnet werden kann:

Familie Porsche / Porsche, Stuttgart / Volkswagen, Wolfsburg / Auto, 
Beteiligungen, Immobilien / 23,5
Familie Henkel / Henkel, Düsseldorf / Klebstoffe, Waschmittel / 20,0
Familie Heraeus / Heraeus, Hanau / Edelmetallhandel / 6,40
Familie Siemens / Siemens, München / Elektrotechnik / 5,60
Familie Merck / Merck, Darmstadt / Pharma, Chemie / 5,20
Familie Haniel / Franz Haniel, Duisburg; Metro, Düsseldorf / Handel /
4,00
Familie Freudenberg / Freudenberg, Weinheim / Autozulieferer, 
Haushaltsprodukte / 3,40
Familie Werhahn / Wilhelm Werhahn, Neuss / Beteiligungen / 3,00
Familie Vaillant / Vaillant, Remscheid / Heizgeräte / 2,65
Familie Röchling / Röchling, Mannheim / Kunststoffe 2,30
Familie Miele / Miele, Gütersloh / Hausgeräte / 2,00
Familie Zinkann / Miele, Gütersloh / Hausgeräte / 2,00
Familie Hueck / Hella, Lippstadt / Autozulieferer / 1,60 

Insgesamt 150 Milliardenvermögen hat BILANZ in Deutschland ermittelt. Auf 590,95 Milliarden Euro summiert sich der Besitz der 500 reichsten Deutschen. Rechnet man die Habschaft der 13 wohlhabendsten Großfamilien in Höhe von 81,65 Milliarden Euro noch hinzu, verfügt die hiesige Vermögenselite über 672,6 Milliarden Euro. Diese Summe entspricht fast dem dreifachen Bruttoinlandsprodukt Dänemarks.

Die reichsten Frauen

(Name / Firma / Angabe in Milliarden Euro)

Susanne Klatten / BMW, Skion / 11,00
Johanna Quandt / BMW / 7,50 
Ingeburg Herz / Tchibo, Beiersdorf / 4,60
Maria-Elisabeth Schaeffler* / Schaeffler, Continental / 4,30
Friede Springer / Axel Springer / 3,70 

* 20-Prozent-Anteil an Schaeffler-Gruppe

Deutschlands Adel

(Name / Firma / Angabe in Milliarden Euro)

amilie August von Finck / vormals Merck Finck & Co. / 4,50
Andreas von Bechtolsheim / Arista Networks, Google  / 4,10 
Wilhelm von Finck jr. / vormals Merck Finck & Co. / 1,85
Georg von Opel / vormals Opel, Paramount Finanz / 1,45
Elisabeth von Auersperg-Breunner / Fides / 1,35
Familie von Metzler / Bankhaus B. Metzler / 0,90
Familie zu Waldburg-Zeil / Waldburg-Zeil / 0,65
Albert von Thurn und Taxis / Thurn und Taxis / 0,50
Familie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg / Sayn-Wittgenstein / 0,50
Anton Wolfgang von Faber-Castell / Faber-Castell / 0,40 

Die reichsten Hamburger

(Name / Firma / Angabe in Milliarden Euro)

Familie Michael Otto / Otto Versand / 6,50
Ingeburg Herz / Tchibo, Beiersdorf / 4,60
Familie Günter Herz / Mayfair, DNV GL / 3,70
Familie Alexander Otto / ECE, Cura / 3,50
Familie Bauer / Bauer Media Group / 3,20

Die reichsten Frankfurter

(Name / Firma / Angabe in Milliarden Euro)

Familie Josef Buchmann / Buchmann / 1,30
Fam. von Metzler /Bankhaus B. Metzler / 0,90
Familie Jochen Hückmann / Merz Pharma / 0,55
Familie Adam / Merz Pharma / 0,45
Familie Wisser / Wisag / 0,40 

Die reichsten Düsseldorfer

(Name / Firma / Angabe in Milliarden Euro)

Familie Weiss / SMS / 2,35
Familie Droege / Droege / 2,15
Christoph Henkel / Henkel / 1,65
Brüder Reppegather / Centrum / 1,15
Familie Harro Uwe Cloppenburg / P&C (West) / 1,00 

Die reichsten Münchner

(Name / Firma / Angabe in Milliarden Euro)

Heinz-Hermann Thiele / Knorr-Bremse / 3,60
Alexandra Schörghuber / Schörghuber / 3,40
Familie Wacker / Wacker-Chemie / 2,65
Familie Hubert Burda / Hubert Burda Media / 2,60
Alexandra Flick / Diana  / 1,35 

Die reichsten Berliner

(Name / Firma / Angabe in Milliarden Euro)

Friede Springer / Axel Springer / 3,70
Axel Oberwelland / Storck / 1,40
Ernst Freiberger / Freiberger / 0,85
Familie Joram Roth / Roth / 0,70
Familie Dussmann / Dussmann / 0,70 

Quelle: WELT-Gruppe (ots)

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kochte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen